Soziales Engagement

Manchmal ist Helfen ganz einfach, etwa bei der DKMS.

„Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei versucht Blutkrebspatienten zu helfen, überall auf der Welt. Für viele Patienten ist die einzige Chance auf Heilung die Übertragung gesunder Stammzellen eines passenden Spenders. Diesen einen Spender zu finden und zu vermitteln ist die lebensrettende Aufgabe der gemeinnützigen Non-Profit-Organisation DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Das Handeln der DKMS ist langfristig ausgerichtet auf die Erfüllung der Vision: Wir besiegen Blutkrebs.“

DKMS_JederEinzelne_Kopie[1]

Es gibt viele Möglichkeiten, um den Kampf gegen Blutkrebs zu unterstützen:

1. Werden Sie Spender! Registrieren Sie sich als Stammzellenspender, es tut auch nicht weh – Versprochen! Und vielleicht können genau Sie ein Leben retten.

2.  Auch eine Geldspende kann Leben retten. Allein bei einer Neuregistrierung fallen für die DKMS 50,00 € an, Kosten, die nicht vom Gesundheitssystem übernommen werden.

3. Weitersagen! Folgen Sie der DKMS in den sozialen Netzwerken und teilen Sie die Spendenaufrufe.